Frauenhoroskop Fische

Unergründliche Geschöpfe

Ihre sensible und einfühlsame Art sowie ihr sanftmütiges und hingebungsvolles Wesen verleihen Fische-Frauen eine ausgeprägte Weiblichkeit. Ihr Mitgefühl, ihr Verständnis und ihre Hilfsbereitschaft tragen ein Übriges dazu bei, dass sich Männer in ihrer Gegenwart einfach wohlfühlen. Man kann nicht genau sagen, wie weit die Damen das alles bewusst ausspielen. Fest steht jedoch, dass sie sich hervorragend in ihr Gegenüber hineinversetzen können und ihn auf Rosen betten!

Flirts: süße Verführerin

Fische-Frauen haben immer etwas Geheimnisvolles an sich. Ihr verträumter Blick und ihr vielsagendes Schweigen verleihen ihnen einen ganz besonderen Charme. Sie können Männern das Gefühl zu geben, die Besten zu sein und einfach gebraucht zu werden. Das spornt die Herren der Schöpfung dann erst dazu recht an, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Sie legen sich richtig ins Zeug und bemerken nicht, dass sie längst vom Jäger zum Gejagten geworden sind …

Beziehung: stille Wasser

In der Liebe gelten Fische-Frauen als besonders zärtlich und anschmiegsam. Dennoch bleiben sie geheimnisvoll, sodass man sie nie ganz durchschauen kann. Sogar nach Jahren in einer Partnerschaft wird man sie nicht völlig kennen. Wenn die Fische-Frau jemanden wirklich liebt, dann ist sie ihm auch treu. Kontroversen scheut sie allerdings. Statt Konflikte auszutragen, sucht sie lieber das Weite. Ähnliches kann leider auch vorkommen, wenn der romantische Zauber in einer Beziehung abhandenkommt …

Geld: Höhen und Tiefen

Man kann nicht behaupten, dass die Fische-Frau kein Gespür für Finanzen hat. Trotz ihrer ausgeprägten Intuition sollte sie dennoch öfter Fachleute zurate ziehen. Als ausgesprochen kreatives Wesen ist sie in der Kunstszene schließlich besser aufgehoben als in der Finanzwelt. Auf diesem Gebiet kann sie auch durchaus gutes Geld verdienen. Da die Einkommen in dieser Brache aber erheblich schwanken, tut sie gut daran, sich etwas beiseitezulegen!

Job: Heilerin und Trösterin

Da Fische-Frauen glänzende Zuhörerinnen sind und wunderbar Trost spenden können, sind sie in sozialen Berufen bestens aufgehoben. Egal, ob es um Heilen oder Pflegen geht: Bei karitativen Aufgaben sowie im medizinischen und spirituellen Bereich blühen sie auf. Ihre ausufernde Fantasie und ihr darstellerisches Talent prädestinieren sie aber auch für eine Karriere als bildende Künstlerin, Schauspielerin oder Schriftstellerin. Ein Job bei einer Frauenzeitschrift wie etwa Freundin könnte sogar die soziale mit der kreativen Seite verbinden …

Gesundheit: spirituelle Ader

Wie die Fische-Männer neigen auch die Damen zu Beschwerden an den Füßen. Das hat nicht immer mit High Heels oder einer sportlichen Überbeanspruchung zu tun. Oft ist es auch bloß ein Zeichen dafür, dass sie ihre materialistischen Interessen über ihre spirituellen Fähigkeiten stellen. Um der Mühsal des Daseins zu entfliehen, greifen Fische-Frauen übrigens nicht selten zu Alkohol und anderen Drogen!

Familie: gutmütiges Wesen

Besonders stark kommt die aufopferungsvolle Seite der Fische-Frau in der Familie zum Tragen. Sie liebt ihre Kinder über alles und sieht ihnen alles nach. Gerade deshalb muss sie sich aber in Acht nehmen, dass die Kleinen mit ihr nicht machen, was sie wollen! Ebenfalls wichtig wäre es, dass sie ihren Partner um Hilfe zu bittet, wenn ihr einmal alles über den Kopf wächst!

Wohnung: wie im Märchen

Fische-Frauen haben kein Konzept bei der Gestaltung ihrer Wohnung. Sie setzen vielmehr auf ein kreatives Chaos. Sie mögen helle und fröhliche Farben. Auch haben sie ein Faible für ein mediterranes Ambiente, weil sie das an die Ferien erinnert. Eine besondere Vorliebe haben Fische-Frauen naturgemäß für einen Wohnsitz an oder in der Nähe von einem Gewässer.

Charakter: widersprüchliche Träumerin

Fische-Frauen scheinen stets ein wenig entrückt zu sein und in höheren Sphären zu schweben. Angesichts ihrer ausufernden Hilfsbereitschaft laufen sie mitunter aber Gefahr, sich ausnutzen zu lassen. Hier müssen sie einfach an sich arbeiten! Obwohl sie ein sehr widersprüchliches Wesen haben, können sie sich sehr gut an neue Situationen oder Menschen anpassen.

Sex: zärtliche Verführerin

Der Sex der verführerischen Fische-Frau ist ebenso zärtlich wie leidenschaftlich. Ein romantisches Candle-Light-Dinner versetzt sie so richtig in Stimmung! Sex ohne die entsprechende emotionale Basis ist für die hingebungsvolle Fische-Frau allerdings undenkbar. Der Austausch von Zärtlichkeiten ist ihr mindestens so wichtig wie ein Orgasmus …